logo

Bei ihr dreht sich beruflich wie privat vieles um ein besseres Morgen – mit Kreativität und Fokus auf Lösungen und Visionen, wie z.B. einer plastikfreien Welt. Groß denken und vor Ort im Kleinen handeln: das ist Janinas Stärke. Bei Zero Waste Hamburg begeistert sie andere bei monatlichen Events für Müllvermeidung und als sie Anfang letzten Jahres von uns, dem Team von EOB, Wind bekommen hatte, war ihr sofort klar: Wir müssen gemeinsame Sache machen! Dank des begeisterten Engagements von Janina und ihren Mitstreitern aus der Hansestadt wird unser Aufkleber bald den Norden erobern – so schön!

Dass die Nachhaltigkeitsdebatte oft mit einer Verzichtsangst geführt wird, bedauert Janina sehr. Sie selbst fühlt sich viel entspannter seit sie aufgehört hat, für alles eine nachhaltige Alternative zu finden und sich stattdessen für bewussten Verzicht zu entscheiden.

Was Janina an unserem nun gemeinsamen Projekt besonders gefällt? „Der größte Feind der Nachhaltigkeit ist leider oft die Bequemlichkeit. Das Argument, das der nächste Unverpackt Laden zu weit weg ist, oder für gezielt unverpacktes Einkaufen einfach keine Zeit ist, zieht dann durch die vielen sichtbar gemachten Einkaufsmöglichkeiten einfach nicht mehr 😊“